Ausbildung

Mehr als nur fahren lernen!

Hier kannst du dich über das Angebot an Ausbildungen informieren.

Wir bieten Ausbildungen und Weiterbildungen für jede Altersklasse an und achten dabei sehr auf deine individuellen Bedürfnisse. Informiere dich jetzt nachfolgend auf dieser Seite über unser Ausbildungsangebot oder vereinbare ganz einfach ein kostenloses Beratungsgespräch mit uns.

Jetzt Rückruf anfordern!

Wir rufen dich umgehend zurück!

    Datenschutz

    PKW – Klasse B & BE

    Ausbildungen:

    Führerschein der Klasse B (PKW)

    Kfz bis 3,5 t zGM, bei max. 8 Fahrgastplätzen und Führersitz

    Anhänger bis 750 Kg zGM gefahren werden.

    Führerschein der Klasse BE (PKW mit Anhänger)

    LKW – Klasse C & CE

    Fahrerlaubnis-Klasse C (LKW)
    Mindesalter 21 Jahre und Vorbesitz Klasse B

    Für gewerbliche Nutzung: Grundqualifikation erforderlich

    • Kraftfahrzeuge über 3,5 t zGM
    • Anhänger bis 750 Kg zGM

    Ausbildung:
    Die praktische Ausbildung umfasst Übungsfahrten und Sonderfahrten
    (Überland, Autobahnfahrten und Nachtfahrten)
    Die theoretische Ausbildung umfasst 6 Doppelstunden Grundstoff und 10 Doppelstunden klassenspeziefischer Unterricht.

    Hinweis:
    Es ist ein ärztliches und augenärztliches Gutachten notwendig.
    Der Erwerb schließt die Fahrerlaubnis-Klassen C1 mit ein.

    CE


    Fahrerlaubnis-Klasse CE (LKW mit Anhänger)
    Mindesalter 21 Jahre und Vorbesitz Klasse C

    Für gewerbliche Nutzung: Grundqualifikation erforderlich.

    • mit Anhänger über 750 Kg zGM

    Ausbildung:
    Die praktische Ausbildung umfasst Übungsfahrten und Sonderfahrten
    (Überland, Autobahnfahrten und Nachtfahrten).
    Die theoretische Ausbildung umfasst Grundstoff und 4 Doppelstunden klassenspeziefischer Unterricht. Der Erwerb schließt die Fahrerlaubnis-Klassen BE, C1E ein.

    LKW
    LKW

    LKW – Klasse C & CE

    Fahrerlaubnis-Klasse C (LKW)
    Mindesalter 21 Jahre und Vorbesitz Klasse B

    Für gewerbliche Nutzung: Grundqualifikation erforderlich

    • Kraftfahrzeuge über 3,5 t zGM
    • Anhänger bis 750 Kg zGM

    Ausbildung:
    Die praktische Ausbildung umfasst Übungsfahrten und Sonderfahrten
    (Überland, Autobahnfahrten und Nachtfahrten)
    Die theoretische Ausbildung umfasst 6 Doppelstunden Grundstoff und 10 Doppelstunden klassenspeziefischer Unterricht.

    Hinweis:
    Es ist ein ärztliches und augenärztliches Gutachten notwendig.
    Der Erwerb schließt die Fahrerlaubnis-Klassen C1 mit ein.

    CE


    Fahrerlaubnis-Klasse CE (LKW mit Anhänger)
    Mindesalter 21 Jahre und Vorbesitz Klasse C

    Für gewerbliche Nutzung: Grundqualifikation erforderlich.

    • mit Anhänger über 750 Kg zGM

    Ausbildung:
    Die praktische Ausbildung umfasst Übungsfahrten und Sonderfahrten
    (Überland, Autobahnfahrten und Nachtfahrten).
    Die theoretische Ausbildung umfasst Grundstoff und 4 Doppelstunden klassenspeziefischer Unterricht. Der Erwerb schließt die Fahrerlaubnis-Klassen BE, C1E ein.

    Bus

    Omnibus – Klasse D & DE

    Fahrerlaubnis-Klasse D und DE (Kraftomnibus und Kraftomnibus mit Anhänger)
    Mindesalter 21 Jahre und Vorbesitz der Klasse B (Bei DE ist der Vorbesitz der Klasse D notwendigt).
    Für gewerbliche Nutzung: Grundqualifikation erforderlich.

    • Kraftfomnibus mit mehr als 16 Fahrgastplätzen
    • Anhänger bis 750 Kg zGM
    • DE: Anhänger mit mehr als 750 Kg zGM

    Ausbildung:
    Die praktische Ausbildung umfasst neben den Übungsfahrten auch Sonderfahrten. Der Umfang der Sonderfahrten und der Umfang der theoretischen Ausbildung ist davon abhängig, wielange Sie schon im Vorbesitz einer Fahrerlaubnis-Klasse sind. Aber nicht nur der Zeitraum ist entscheidend, sondern auch die Art der Fahrerlaubnis-Klasse (B, C1 oder C). Art und Umfang erläutern wir Ihnen gerne vor Ort bei einem persönlichen Gespräch

    Bitte beachten Sie:
    Es ist ein ärztliches und augenärztliches Gutachten notwendig.
    Die Ausbildung schließt die Fahrerlaubnis-Klasse D1 mit ein.

    Traktor – Klasse T & L

    Fahrerlaubnis-Klasse T

    Bis 40 Km/h – Mindestalter 16 Jahre
    Bis 60 Km/h – Mindestalter 18 Jahre

    • Traktoren bis 40 Km/h (oder 60 Km/h) bbH, im Rahmen der Land-/Forstwirtschaft
    • Selbstfahrende Arbeitsmaschinen bis 40 Km/h bbH, im Rahmen der Land-/Forstwirtschaft

    Ausbildung:
    Die praktische Ausbildung umfasst die Grundausbildung nach der Fahrschüler-Ausbildungsordnung.
    Die theoretische Ausbildung umfasst mind. 12 Doppelstunden Grundstoff und 6 Doppelstunden klassenspeziefischen Unterricht. Mit Erwerb sind die Fahrerlaubnis-Klassen  L,  A/M  eingeschlossen.

    Traktor
    Traktor

    Traktor – Klasse T

    Fahrerlaubnis-Klasse T

    Bis 40 Km/h – Mindestalter 16 Jahre
    Bis 60 Km/h – Mindestalter 18 Jahre

    • Traktoren bis 40 Km/h (oder 60 Km/h) bbH, im Rahmen der Land-/Forstwirtschaft
    • Selbstfahrende Arbeitsmaschinen bis 40 Km/h bbH, im Rahmen der Land-/Forstwirtschaft

    Ausbildung:
    Die praktische Ausbildung umfasst die Grundausbildung nach der Fahrschüler-Ausbildungsordnung.
    Die theoretische Ausbildung umfasst mind. 12 Doppelstunden Grundstoff und 6 Doppelstunden klassenspeziefischen Unterricht. Mit Erwerb sind die Fahrerlaubnis-Klassen  L,  A/M  eingeschlossen.

    BKF-Weiterbildung

    Neue BKF Weiterbildung im Frühjahr 2022

    Samstag, 09.04.2022

    Samstag, 14.05.2022

    Weitere Termine folgen in kürze!

    Bitte unbedingt vorher verbindlich anmelden, da wir wegen den Hygienevorschriften weniger Plätze zur Verfügung haben!

    Weiterbildung für Personenbeförderung (der Kl. D u.DE) auf Anfrage

    Bitte melden Sie sich schriftlich mit Hilfe des Anmeldeformulars an.

    Sie können sich für alle 5 Module oder auch für einzelne Module anmelden.
    Die Weiterbildung findet in 89264 Weißenhorn , Günzburger Str. 33 , statt.